Datenschutzerklärung der Rechtsanwälte Windhorst & Rienhardt

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, speichern und (weiter-) verarbeiten. Wenn Sie Fragen haben, von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, genügt eine E-Mail an: anwaltinfo@t-online.de.

Geltungsbereich

1. Name und Kontaktdaten

1.1 Verantwortlicher für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Rechtsanwälte Windhorst & Rienhardt
Fergersbergstr. 6
27721 Ritterhude
Deutschland

Tel: +49 42 92 / 81 22 0
Fax: +49 42 92 / 81 22 22
E-Mail: anwaltinfo@t-online.de

1.2 Externer Datenschutzbeauftragter

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von Rechtsanwälte Windhorst & Rienhardt ist bestellt:

Dipl.-Ing. Andreas Winsemann
AWi-iT
Desmastraße 3-5
28832 Achim
Deutschland

Telefon: +49 4202 / 70543
E-Mail: datenschutz@awi-it.de

1.3 Name und Anschrift der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen

Für Beschwerden finden Sie hier die Kontaktstelle bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz für Niedersachsen:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Deutschland

Tel: +49 511 120 / 45 00
Fax: +49 511 120 / 45 99
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach 7 Tagen gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Auftragsverarbeitung durch ALL-INKL.COM

Daten der Server-Logfiles werden auf einem Web-Server verarbeitet, der von ALL-INKL.COM betrieben wird. Die ALL-INKL.COM betreibt die im Geltungsbereich definierten Webseiten in unserem Auftrag und stellt sicher, dass die erfassten Daten nur uns als Auftraggeber zugänglich sind. Wir gewährleisten die Betroffenenrechte entsprechend umfänglich.

Betreibergesellschaft ist die

ALL-INKL.COM
Hauptstraße 68
D-02742 Friedersdorf
Deutschland

Tel: +49 35872 353-10
Fax: +49 35872 353-30.
E-Mail: info@all-inkl.com

Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung der ALL-INKL.COM ist zu finden unter https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe Ihres Namens, einer gültigen E-Mail-Adresse und Telefonnummer sinnvoll, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Diese Angaben sind jedoch freiwillig. Sie müssen nur zwingend bestätigen, diese Datenschtzerklärung gelesen zu haben und mit der Verarbeitung der übermittelten Daten einverstanden zu sein. Ihre Anfrage/Nachricht ist ebenfalls obligatorsich, da es ansonsten keine Anfrage ist.

Die von Ihnen angegebenen Daten aus dem Kontaktformular werden als E-Mail an das Postfach anwaltinfo@t-online.de an uns übermittelt. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Sollten wir aufgrund des Erhalts einer Nachricht über das Kontaktformular personenbezogene Daten vom Kommunikationspartner (Absender) erheben, über deren Verarbeitung er noch nicht informiert ist, werden wir ggf. gesondert informieren.

Die Speicherdauer der ggf. erhobenen personenbezogenen Daten ist durch den Zweck der Nachricht bestimmt. Über Nutzung, Speicherdauer und Löschung im Übrigen informieren wir den/die Betroffenen.

Zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt, beispielsweise gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

c) Kontakt per E-Mail

Sofern Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen möchten, werden die von Ihnen übermittelten (personenbezogenen) Daten systembedingt automatisch gespeichert.

Die Datenerhebung und weitere Verarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage einer freiwillig erteilten Einwilligung Ihrerseits oder, soweit eine vorvertragliche oder vertragliche Beziehung besteht.

Die Speicherdauer und Nutzung der erhobenen (personenbezogenen) Daten ist durch den Zweck bestimmt. Über die Nutzung, Speicherdauer und Löschung informieren wir den/die Betroffenen.

Zur sicheren Übertragung können die per E-Mail übertragenen Informationen auch Ende-zu-Ende-verschlüsselt (PGP/GPG) an uns übersandt werden. Unser öffentlicher Schlüssel kann hier heruntergeladen werden: https://windhorst-rienhardt.de/downloads/windhorst-rienhardt.gpg

Zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt, beispielsweise gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

d) Kontakt per Telefon und Fax

Eine telefonische oder per Fax erfolgte Kontaktaufnahme mit uns ist über die auf unseren Webseiten angegebene Telefon- oder Faxnummer möglich.

Die Datenerhebung und weitere Verarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage einer freiwillig erteilten Einwilligung oder, soweit eine vorvertragliche oder vertragliche Beziehung besteht, nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

Die Speicherdauer und Nutzung der erhobenen (personenbezogenen) Daten ist durch den Zweck bestimmt. Sollten wir personenbezogene Daten erheben, werden wir über Nutzung, Speicherdauer und Löschung im Übrigen informieren wir den/die Betroffenen.

Zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt, beispielsweise gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

4. Cookies, Tracking-Pixel etc.

Wir setzen auf unseren Seiten keine Cookies, Tracking-Pixel etc. ein.

Ihr Browser speichert beim Besuch unserer Seiten Daten im sog. Cache. Beispielsweise diesen Text. Wir können dies nicht beeinflussen. Wir können nicht identifizieren, welche Daten im Browser im Cache gespeichert sind. Wenn Sie dies nicht möchten, öffnen Sie unsere Seiten im Privat- oder Inkognito-Modus. Alternativ können Sie den Cache Ihres Browsers löschen, nachdem Sie unsere Seiten aufgerufen haben.

Auf unseren Seiten bestehen Links zu externen Seiten. Wenn Sie eine externe Seiten über Links unserer Seiten aufrufen, können die Betreiber der verlinkten Seiten nachvollziehen, dass Sie über unsere Seite auf deren Seite gekommen sind. Diese Information sammelt jedoch ausschließlich der Betreiber der anderen Seite. Für weitere Informationen lesen Sie daher die Datenschutzerklärung des jeweiligen Betreibers einer verlinkten Seite.

5. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

6. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: anwaltinfo@t-online.de

7. Datensicherheit

Unser Web-Server verschlüsselt die Verbindung zu Ihrem Browser mit dem "Secure Socket Layer"-Verfahren (SSL/TLS). Er nutzt die höchste Verschlüsselungsstufe, die Ihr Browser unterstützt. Ob unsere Seiten verschlüsselt übertragen werden, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Adress- oder Statusleiste Ihres Browsers.

Wir nutzen im Übrigen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um an uns übermittelten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die von uns getroffenen Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und Stand der Technik kontinuierlich angepasst.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie auf dieser Webseite abrufen. Wir prüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig auf inhaltliche, gesetzliche und technische Änderungen und ändern diese Datenschutzerklärung bei Bedarf. Wesentliche Änderungen markieren wir farblich. Prüfen Sie diese Webseite regelmäßig. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste werten wir als Zustimmung. Wenn wir zusätzliche personenbezogene Daten erfassen, holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung ein.

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand März 2021.